Dignitas bringt das Alien-Logo im Jahr 2021 zurück

0
1288
Dignitas brings back alien logo in 2021 rebranding

Das Team gab am 6. Januar die Rückgabe des ursprünglichen Logos über Twitter bekannt.

Dignitas bringt das Alien-Logo im Jahr 2021 zurück

Veröffentlicht am 6. Januar 2021

Dignitas, früher bekannt als Team Dignitas, hat über seinen Twitter-Account ein Rebranding angekündigt. Tauschen Sie den modernen Look und das vorherige Eulenmaskottchen gegen das ursprüngliche Alien-Logo namens „DIGI“ aus:

Dies markiert die Rückkehr des Alien-Logos, das die Organisation bereits 2003 schmückte und von 2018 bis 2020 durch die Eule ersetzt wurde.

Dignitas machte sich über das Logo von Evil Geniuses lustig, das Anfang letzten Jahres umbenannt wurde, und veröffentlichte eine eigene Version einer Grafik mit übermäßig erklärten Merkmalen und poetischer Bedeutung in kleinsten Pixeln.

(Bild: @EvilGeniuses)

So wie Rogue’s Rebranding von Anfang dieser WocheDie Änderung wurde von ihren Fans und der breiteren Esport-Community gut aufgenommen.

Während Dignitas auf Nostalgie abzielte, bestand Rogues Ansatz darin, ein bereits bekanntes Logo mit einem saubereren, moderneren Aussehen zu überarbeiten.

Dignitas ist eine in New Jersey ansässige Organisation aus dem Jahr 2003, die von Michael „ODEE“ O’Dell gegründet und 2016 vom NBA-Team der Philadelphia 76ers übernommen wurde.

Ihre bemerkenswertesten Kader führen in Titeln wie League of Legends, CS: GO, Rocket League und SMITE.

Bei zwei großen Rebrandings mit zwei unterschiedlichen Richtungen in der ersten Woche des Jahres 2021 fragen wir uns, wie sich andere Organisationen in Zukunft dem Design Board nähern werden – ob sie sich zeitlich vorwärts oder rückwärts bewegen, aber immer darauf abzielen, „sauber“ auszusehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein