Der Ankläger von Sinatraa löscht eine Erklärung, aus der hervorgeht, dass sie einen Polizeibericht eingereicht hat

Cleo „cle0h“ Hernandez hat einen Twitlonger gelöscht, der mehr Anschuldigungen und Behauptungen enthielt, sie habe einen Polizeibericht eingereicht.

Die Ex-Freundin von Jay „Sinatraa“ Won, die ihn im Mai dieses Jahres wegen sexuellen Fehlverhaltens und emotionalen Missbrauchs beschuldigte, hat eine zweite Erklärung gestrichen, in der Sinatraa des Fehlverhaltens weiter beschuldigt wurde und die auch enthüllte, dass sie einen Polizeibericht gegen die eingereicht hatte Esport Star.




Das zweite Dokument, das auf Google Drive gehostet wird, ist nicht mehr zugänglich und Cleos Twitter scheint ebenfalls deaktiviert worden zu sein.

Der Anstoß für die Entfernung ist noch nicht klar, obwohl solche öffentlichen Äußerungen gegen die Rechtsberatung verstoßen würden, und es kann durchaus sein, dass ihr geraten wurde, still zu bleiben, bis diejenigen, die die Angelegenheit untersuchen, zu einer Schlussfolgerung gelangt sind.




Sinatraa Cle0 Cleo Erklärung gelöscht Polizeibericht
Sinatraa ist derzeit sowohl für sein Team als auch für Valorant gesperrt. (Bild: Overwatch League)

Cleos ursprüngliche Anschuldigungen, die am Vorabend des bislang größten Valorant-Turniers erhoben wurden, erschütterten die Welt des Sports. Das 9-seitige Dokument enthielt Screenshots von Cleos Behauptungen, Gespräche zwischen ihr und Sinatraa zu führen, sowie eine Audioaufnahme, die Cleo als Beweismittel vorlegt sexuellen Fehlverhaltens.

Riot Games, die Entwickler von Valorant und Sentinels, die von Esatraa vertretene Esportorganisation, haben ihn suspendiert, bis eine Untersuchung läuft, die noch andauert.

  • Lesen Sie mehr: Sentinels kündigt TenZ als Sinatraa-Ersatz für VCT Masters an

Nach einer anfänglichen Ablehnung hat Sinatraa geschwiegen, obwohl einige Clips aufgetaucht sind, die zeigen, dass er Valorant in der Rangliste des Spiels spielt, und es wurde berichtet, dass Sinatraa auf Nachfrage reagiert hat, indem er die Anschuldigungen als „Lügen“ bezeichnet hat Er enthüllt auch, dass er plant, bald wieder zum Streaming zurückzukehren.

Sinatraas derzeitige Freundin veröffentlichte auch eine eigene Erklärung und als Antwort auf Cleos zweite, jetzt gelöschte Erklärung.

In der Erklärung wurde behauptet, Cleo sei für die Menschen in der Overwatch-Szene „missbräuchlich“, und Cleo, contra, habe einen Wortkrieg begonnen, der auf TikTok ausgebrochen war, bevor dieses Problem öffentlich bekannt wurde




Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel

Jabra Elite 4 Active im Test

Die besten Jabra Elite 4 Active-Angebote von heuteKeine PreisinformationenAmazon prüfenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten PreiseJabra ist ein Name, der...

Wie man Giovanni in Pokémon GO besiegt

Der furchterregende Anführer von Team GO Rocket, Giovanni, kann für viele Trainer eine Herausforderung darstellen, kann aber mit der richtigen Pokémon-Aufstellung besiegt werden.Der...

Overpowered Akimbo Double Barrel Meta ist in Vanguard und Warzone Pacific vorbei

Spieler von Call of Duty: Warzone Pacific und Vanguard freuen sich über den Tod der „kaputten“ Akimbo Double Barrel Shotgun Meta!Anfang dieses Jahres...

The Legend of Zelda: Majora’s Mask erscheint nächsten Monat für Switch Online

Links dunkelstes Abenteuer, The Legend of Zelda: Majora's Mask, erscheint im Februar im Abonnement für das Nintendo Switch Online + Expansion Pack.The Legend...

Asmongold wird das Twitch-Streaming nicht bald beenden

Twitch-Superstar und Gründer von One True King, Asmongold, hat in der Vergangenheit daran gedacht, aufzuhören, sagt aber, dass er es niemals durchziehen könnte.Asmongold...

Alle bekannten Probleme und Fehler von Rainbow Six Extraction beim Start

Rainbow Six Extraction-Server sind endlich live, aber beim Start gibt es einige Fehler und Störungen. Hier ist eine vollständige Liste bekannter Probleme...