Realme Book Hands-on-Test: Das Windows MacBook Air, das Sie nicht kaufen können

Die besten Angebote von heute für Apple Macbook Air (M1 2020)2020 Apple MacBook Air…AmazonPrime$999$899AnsehenReduzierter PreisApple MacBook Air with Apple…Walmart$1.304,99$1.149AnsehenReduzierter Preis13-Zoll MacBook Air – SilverApple$1.249AnsehenMehr Angebote anzeigenWir prüfen jeden Tag über 250 Millionen Produkte zu den besten preisen

Realme erweitert seinen Horizont über Smartphones hinaus, indem es Laptops in sein Portfolio aufgenommen hat, und das Realme Book ist der erste Vorstoß.




Wenn Sie ernsthafte Macbook Air-Vibes über diesen metallischen Keil bekommen, sind Sie nicht allein. Auch die schlichte weiße Verpackung ist allesamt sehr Apple-inspiriert. Dieser Laptop wird jedoch mit Intel-Prozessoren der 11. Generation, Windows 10 und einem auf der Vorderseite angebrachten Realme-Logo geliefert.

Es gibt jedoch nur ein Problem. Realme wird unter Berufung auf eine „Änderung der Produkt-Roadmap“ nicht mehr in Großbritannien oder Europa auf den Markt kommen.




Das heißt, ich halte hier ein Stück Geschichte in der Hand – einen Laptop, den man nicht in Form eines EU Realme Books kaufen kann. Ich wäre dumm, Ihnen nicht wenigstens meine Erfahrungen damit zu erzählen, oder?

AKTUALISIEREN

Wir haben von Realme eine Antwort erhalten, warum dieser Laptop nicht in Europa auf den Markt kommt.

„Aufgrund der aktuellen globalen Situation hat sich eine Kombination aus Produktions- und Marktkräften zusammengeschlossen, was bedeutet, dass wir trotz der engagierten Arbeit unseres Teams diesmal nicht in der Lage sind, das Realme-Buch in Europa wie ursprünglich geplant auf den Markt zu bringen. Wir arbeiten weiter Es ist schwierig, unseren Benutzern die besten Produkte anzubieten, und wir können bestätigen, dass zukünftige Versionen der Produkte für Europa sehr stark geplant sind. Wir freuen uns, mitteilen zu können, was in Zukunft für Realme und unsere Fans kommen wird.“

Realme Book: Preis und Kompatibilität

Das Realme Book der ersten Generation ist in Indien in zwei Varianten erhältlich: eine mit einem Intel Core i5 der 11. und Bluetooth 5.2 zu Rs 56.999 ($760).

Die UK- und Europa-Version sollte jedoch eine neue Konfiguration mit 16 GB RAM erhalten. Für dieses Modell wurden keine Preise bekannt gegeben, bevor es ausgesetzt wurde, aber es ist fair zu sagen, dass diese deutlich billiger sind als das M1 MacBook Air.

Realme-Buch: Design

Lassen Sie uns zuerst die Zahlen aus dem Weg räumen. Mit 12,1 x 9 x 0,6 Zoll (verjüngt sich an der dünnsten Stelle auf 0,5) ist dieser Keil in der Größe dem Apple MacBook Air extrem ähnlich, abgesehen von einer leichten Zunahme in Höhe und Breite aufgrund des 3:2-Displays.

Es ist etwas schwerer als das Air (2,8 Pfund) und kommt auf 3,3 Pfund. Dies ist jedoch immer noch ein leichtes, tragbares Chassis.

Ich habe andere Rezensionen gesehen, die über das Premium-Design des Realme Book sprechen, wie zum Beispiel die von unserer Schwesterseite TechRadar. Ich war jedoch eindeutig nicht bereit dafür, wie überraschend ein Laptop zu diesem Preis sich anfühlen kann. Der Körper aus Aluminiumlegierung liegt gut in der Hand und ich liebe die dunkelblaue Farbe, die hier verwendet wird. Es ist ein echter Unterschied, der ihm hilft, sich von den metallischen Grautönen der Konkurrenz abzuheben.

Und ähnlich wie beim MacBook Air ist dies eine Unibody-Konstruktion mit Ausnahme des Displayrahmens, die ihm zusätzliche Steifigkeit verleiht und Ihr Vertrauen in seine Haltbarkeit stärkt. Ein Upgrade, das es macht, ist, dass das Scharnier flexibler ist, sodass Sie es auf jeder Oberfläche praktisch flach öffnen können. Dadurch werden das großzügig dimensionierte Touchpad und die Tastatur (dazu später mehr) und das dezente Realme-Branding an der Unterseite der schlanken Bildschirmränder sowie ein Einschaltknopf, der gleichzeitig als Fingerabdruckleser dient, sichtbar. Lautsprechergitter befinden sich in den vorderen Ecken an der Unterseite des Chassis.

Apropos Belüftungsöffnungen und Lüfter befinden sich an der Unterseite in der Nähe der Füße, um sie von jeder Oberfläche abzuheben und eine effiziente Kühlung zu gewährleisten. Realme konnte nicht widerstehen, die hintere Stange dezent mit seinem Pinterest-artigen Slogan „Dare to Leap“ zu prangen. Natürlich verzichtet das M1 MacBook Air dank der Effizienz des M1-Chips auf den Lüfter. Aber was das Verstecken Ihres Wärmemanagements angeht, hat Realme hier einen anständigen Job gemacht.

Alles in allem zeichnet sich das Design des Realme Book durch erstklassiges Design, Praktikabilität und Sicherheit aus – nicht schlecht für das erste Mal.

Realme-Buch: Häfen

Wenn es eine Sache gibt, die Realme gerne verbessern würde, dann ist es die begrenzte Portauswahl.

Zugegeben, es bietet mehr Vielseitigkeit als das MacBook Air mit einem Thunderbolt 4- und USB-C 3.2-Anschluss auf der linken Seite und einem USB-A- und 3,5-mm-Audioanschluss auf der rechten Seite. Aber würde es Sie umbringen, uns zwei Thunderbolt 4-Ports zu geben?

Realme-Buch: Anzeige und Audio

Diese Konfiguration des Realme Book verfügt über ein 14-Zoll-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 2160 × 1440 Pixel und einem Seitenverhältnis von 3:2. Dies ist nicht nur etwas größer als das, was Sie auf dem MacBook Air erhalten (Apple hat ein Bildschirmverhältnis von 82 %, während Realme bei einem ähnlich großen Gehäuse 90 % erreicht), sondern auch besser für die Produktivität.

Sicher, das Air bietet im Vergleich zu Realme eine etwas schärfere Auflösung, aber unterschätzen Sie nicht den Unterschied zwischen einem Seitenverhältnis von 16:10 und 3:2. Das bedeutet mehr vertikale Inhalte aufgrund der höheren Leinwand. Sicher, die schwarzen Balken bei Videoinhalten sind größer, aber um Dinge zu erledigen, ist der Unterschied Tag und Nacht.

Darüber hinaus behauptet Realme, dass das Display einen 100% sRGB-Farbraum und eine Helligkeit von 400 Nits bietet. Im realen Einsatz führt dies zu einem lebendigen Bild, das genauso beeindruckend ist wie das des MacBook Air. Sie können diese glänzende Oberfläche des Gorilla-Glas-Bildschirms sogar im Freien verwenden, da sie durch Reflexionen schwer zu erkennen ist.

Das Anschauen des Trailers zu Matrix Resurrections hat die beeindruckende Leuchtkraft und den Kontrast dieses Panels hervorgehoben, da die dunkelsten Szenen ohne Hintergrundbeleuchtung tintenfarben bleiben, während die helleren Momente des Kampfes mit tiefen Farben vom Bildschirm erstrahlten.

Ergänzt wird dies durch ein Paar Harman-Lautsprecher, die DTS HD-Stereo-Sound unterstützen. Sie liefern ausgewogene Mitten und Höhen und ich habe nie eine Verzerrung gehört. Selbst beim Test von Four Year Strongs wütendem Cover von „Bittersweet Symphony“ ließen die ruhigeren Momente die kleinen, subtilen instrumentalen Akzente glänzen, während der volle Refrain von den winzigen Hochtönern gut gehandhabt wurde.

Realme Book: Tastatur und Touchpad

Dieses Seitenverhältnis für große Jungs hat noch einen weiteren Vorteil: die zusätzliche Länge der Basis, die mehr Platz für Tastatur und Touchpad schafft.

Von den großen Tasten mit ganz leichten Wölbungen bis hin zum Tastenhub von 1,3 mm ist dies eine zufriedenstellende Tastatur zum Tippen. Die taktile Reaktion ist zufriedenstellend, das Schaltgeräusch ist minimal und das Layout fühlt sich gut und geräumig an.

In meinem 10fastfingers.com-Test habe ich 82 Wörter pro Minute mit einer Genauigkeitsrate von 96% getroffen. Dies ist eine der besten Bewertungen, die ich auf einer Laptop-Tastatur erreicht habe, nach meinem persönlichen MacBook Pro.

Eine Lernkurve war die Verwendung der Funktionstasten als Computersteuertasten. In Windows 10 müssen alle Funktionstastenkürzel, die Sie kennengelernt haben, zum Aktivieren gedrückt gehalten werden. Die F4-Taste deaktiviert das Touchpad, also stellen Sie sich meine Frustration vor, als meine App nicht geschlossen wurde, dann habe ich versucht, meine Maus zu verwenden, um sie zu schließen, und das funktionierte auch nicht.

Sie können dies in den Einstellungen ändern, möglicherweise benötigen wir jedoch eine zusätzliche Reihe von Bedientasten für Helligkeit und Lautstärke über den Standardtasten.

Wenden wir unsere Aufmerksamkeit dem Touchpad zu, es ist verdammt massiv! Mit 5 x 3,2 Zoll ist es tatsächlich etwas breiter als das, was Sie auf dem MacBook Air (4,7 x 3,2 Zoll) bekommen, und der Steuerbereich fühlt sich gut an.

Multi-Touch-Gesten sind auf dieser Oberfläche schnell und reaktionsschnell, und während Sie eine physisch integrierte Iris Xe-Grafik, 8 GB RAM und einen Klick zum Drücken des Touchpads erhalten, bietet der Schalter ein gutes Feedback und das Bewegen Ihres Fingers über diese Bereiche führt nicht zu einem ablenkende Menge an Wackeln.

Realme-Buch: Performance

Diese Konfiguration des Realme Book verfügt über eine Intel Core i5-1135G7 CPU, 8GB RAM und eine 512GB SSD. Wir haben keine unserer Labortests mit diesem Gerät durchgeführt, aber ich kann bestätigen, dass es genau so funktioniert, wie Sie es erwarten würden. Es ist schnell, obwohl mehr RAM für Multitasking schön gewesen wäre.

Unter halbintensiven Workloads wie Chrome mit 20 Tabs und Photoshop im Hintergrund gab es bei der Verarbeitung größerer Bearbeitungen ein wenig Stottern, aber für Gelegenheitsarbeiten und Unterhaltung ist dieses Setup in Ordnung.

Die Grafik von Iris Xe wird für ernsthafte Spiele nie gut genug sein, aber Casual-Titel wie Two Point Hospital schneiden großartig ab.

Im Vergleich zum M1 MacBook Air fällt das Realme Book zurück. Aber für den günstigeren Preis dieser Maschine erhalten Sie eine anständige Leistung.

Realme Book: Akkulaufzeit

Nun, für etwas so Schlankes ist die Akkulaufzeit ein kritischer Punkt. Gibt es genügend Kapazität und ist die Energieeffizienz gut genug, um dies lange zu halten?

Denn vergessen Sie nicht, ich habe dies mit dem MacBook Air verglichen. Mit dem M1 Chip ist Ausdauer Apples Brot und Butter. Beim Realme Book beträgt die versprochene Langlebigkeit des 54-Wh-Akkus „bis zu 11 Stunden lokale Videowiedergabe“ und „bis zu 8,5 Stunden simuliertes Büro“.

Natürlich führen Unternehmen Tests durch, die ihren Laptops die bestmöglichen Zahlen geben, um anzugeben, und obwohl wir dies nicht dem strengen komponentenpc-Batterietest unterzogen haben, kann ich Ihnen einen Einblick in meine tägliche Nutzung und die Ergebnisse geben.

Mein normaler Tag umfasst acht Stunden mit vielen Chrome-Tabs, ein paar Stunden Google Meet und gelegentliche Photoshop-Nutzung sowie eine 30-minütige Mittagspause mit Videostreaming (normalerweise Parks and Recreation). Mit einer Ladung von 100 % angefangen, kam ich bis zum Ende des Tages mit noch etwa 5 % durch. Für so etwas Mageres ist das nicht schlecht!

Bei intensiverer Nutzung passt das Realme Book seine Komponenten an die Leistung an und Sie können diesen Laptop schnell töten, aber für die meisten gängigen Anwendungsfälle ist dies anständig. Es kommt dem M1 Air nicht nahe, aber das ist gut genug, um unterwegs ohne große Sorgen Dinge zu erledigen.

Realme-Buch: Webcam

In meinem ersten Jahr bei komponentenpc habe ich mich gegenüber schlechten Webcams auf Laptops desensibilisiert, aber in der Zeit, in der wir leben, hätte man gehofft, dass OEMs den Raum lesen und erkannt haben, dass wir ein gutes Bild für Familiengespräche mit der Familie brauchen.

Die 720p-Kamera an Bord ist nicht die schlechteste, die ich je gesehen habe, aber versteh mich nicht falsch, sie ist immer noch eine Kartoffel. Es geht besser mit Licht um als andere, aber dem Bild fehlen immer noch Details und es hat eine gewisse schwammige Qualität, die es nur für Gelegenheitsgespräche geeignet macht. Wenn Sie etwas Besseres wollen, wählen Sie aus unserer Liste der besten Webcams.

Endeffekt

Das Realme Book hat einige Probleme, aber diese sind angesichts eines großartigen Notebooks leicht zu verzeihen – nicht nur für Realmes ersten Laptop, sondern für diese Kategorie im Allgemeinen.

Wenn es um direkte MacBook Air-Konkurrenten geht, schwebt mir immer der naheliegende Gedanke: Sie könnten einfach etwas mehr Geld anlegen und ein MacBook Air bekommen, das leistungsstärker ist und eine bessere Akkulaufzeit hat. Aber das ist nicht immer eine Option für die Leute.

Für das, was das Realme Book ist, erhalten Sie also ein gutes ultraportables zu einem beeindruckend erschwinglichen Preis. Wenn Sie etwas Kleines und Leichtes brauchen, um die tägliche Arbeitsbelastung zu bewältigen und unterwegs lässige Unterhaltung zu genießen, hat Realme eine wirklich verlockende Option geschaffen – daher ist es schade, dass die meisten von uns es nicht kaufen können. Ich belasse es bei dieser Notiz : Wenn das auf den Markt kommt, würde ich dem Realme Book einen Editor’s Choice Award verleihen.




Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel

Wie man Pichu und Pikachu in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle fängt

Die berühmtesten Pokémon und ihre Babyform sind in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erhältlich.Von allen fast tausend Pokémon im Franchise ist Pikachu...

So kaufen Sie Dämmerungsbälle in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

Einer der nützlichsten Pokébälle in Sinnoh ist der Dusk Ball.Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sind mit vielen verschiedenen Arten von Pokébällen zurückgekehrt....

R6 Siege High Calibre – beste Angreifer in Y6S4

High Caliber ist jetzt erhältlich und stellt den neuesten Operator Thorn des Spiels sowie eine Reihe von Balanceänderungen vor. Aber wo bleibt...

Welche Controller sind mit Rocket League Sideswipe kompatibel?

Mit Rocket League Sideswipe haben sich Fans des Spiels gefragt, ob sie auch einen Controller verwenden könnten, um diese Welt zu dominieren.Rocket League...

So feiern Sie in Rocket League Sideswipe

Rocket League Sideswipe ist jetzt live und auf Android- und iOS-Geräten verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie in Rocket League Sideswipe Party...

R6 Siege High Caliber Battle Pass: Alle Kosmetika, Belohnungen, Stufen, Preis, Enddatum, mehr

Die Rainbow Six Siege High Caliber Saison ist da und mit ihr ein brandneuer Battle Pass. Sehen Sie sich alle Prämien sowie...