1Weitere ComfoBuds 2 Rezension

1More bringt immer wieder neue kabellose Ohrhörer auf den Markt, so schnell wie Adidas Yeezy-Sneaker fallen lässt. Zuerst waren es Anfang des Jahres die ComfoBuds, dann im Sommer die ComfoBuds Pro und einige Wochen später die ColorBuds 2. Jetzt haben wir ein weiteres Mitglied der Familie, das seinen großen Einstieg in den Markt für billige drahtlose Ohrhörer macht: die ComfoBuds 2.




  • Unsere Experten wählen die besten kabellosen Ohrhörer für jedes Budget und Stil aus
  • Schauen Sie sich unseren Apple AirPods Pro Test an
  • …und unser Sony WF-1000XM4 Test

Diese Fortsetzung trägt die gleichen Highlights wie das Original, von der ausgelassenen Audioausgabe über das markante Design bis hin zur wasserabweisenden Ästhetik. Es bietet auch eine längere Akkulaufzeit und mehr Funktionen wie Bluetooth 5.2, einen Gaming-Modus mit geringer Latenz und einen EQ mit mehreren Voreinstellungen. Diese Knospen haben auch einige Fehler in ihrem System und entsprechen nicht den höheren Frequenzen anderer Konkurrenten. Lassen Sie uns herausfinden, ob sich die ComfoBuds 2 noch lohnt.

  • 1More ComfoBuds 2 bei Amazon für $59 (Schwarz)
  • 1More ComfoBuds 2 bei Amazon für $59 (Weiß)

1Weitere ComfoBuds 2 Rezension: Verfügbarkeit und Preis

Die 1More ComfoBuds 2 kostet 59 US-Dollar und kann bei Amazon oder direkt bei 1More gekauft werden. Es wird in zwei Farben verkauft: Schwarz und Weiß. Im Lieferumfang enthalten sind ein Ladeetui, ein USB-C-Ladekabel, eine Bedienungsanleitung und ein Satz Ohrstöpsel.




Im Vergleich dazu sind diese Knospen etwas günstiger als die ComfoBuds Pro (69,99 $). Bemerkenswerte Konkurrenten wie die brandneuen AirPods 3 (179 US-Dollar), AirPods 2 (129 US-Dollar) und Anker Soundcore Liberty Air 2 (89 US-Dollar) sind teurer und bieten mehr Funktionen sowie Kategorieführer wie AirPods Pro (249 US-Dollar) und Sony WF -1000XM4 (279 $).

Achten Sie darauf, dass Sie sich unsere Seite mit den besten Black Friday-Kopfhörerangeboten für die neuesten Angebote als Lesezeichen hinzufügen.

1Weitere ComfoBuds 2-Rezension: Design und Komfort

Wenn Sie die Frontverpackung nicht lesen, können Sie die ComfoBuds 2 leicht mit ihrem Vorgänger verwechseln. Gleiche Farben. Gleiche Ergonomie. Gleiche IPX5-Wasser-/Schweißbeständigkeit. Gleiches spitzes, langstieliges Design. Die einzigen Änderungen, die ich aufgegriffen habe, waren das kleinere Mikrofongitter oben und das extra matte Finish. Abgesehen davon liegen alle anderen Upgrades unter der Kunststoffhülle.

Auch das Ladecase scheint unberührt geblieben zu sein. Du bekommst immer noch dieses winzige, superschlanke und längliche Stück Plastik mit einem Airbrush-Logo oben, das die Knospen gut aufbewahrt und präsentiert. Auf der Vorderseite befindet sich eine LED und auf der Rückseite ein USB-C-Ladeanschluss, während sich im Inneren eine Taste zum manuellen Pairing befindet. Es ist nicht sehr haltbar und der Deckel ist dünn, also pass auf, wie du ihn fallen lässt.

Während die ComfoBuds 2 vom AirPods-Design inspiriert wurden, bieten diese Knospen eine bessere Passform. Das Semi-In-Ear-Design fügt sich nicht ganz in den Gehörgang ein, sondern reicht gerade so aus, dass die kleinen Silikon-Ohrstöpsel eine anständige Abdichtung für die richtige Stabilität schaffen. Ich sage nicht, dass Sie mit ihnen trainieren können, denn das ist weit von der Wahrheit entfernt; sie rutschen bei seitlich schweren Trainingseinheiten ab. Im besten Fall können Sie bequem über einen Abwasserkanal gehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie hineinfallen.

Apropos Komfort, in diesem Bereich schlagen die AirPods die ComfoBuds 2. Ich konnte fühlen, wie der Soundport vorne in meinem Ohr steckte, was nach etwa einer Stunde Gebrauch zu Schmerzen führte.

1Weiterer ComfoBuds 2-Test: Bedienelemente und digitaler Assistent

1More hat die ComfoBuds 2 mit mehreren Mediensteuerungen programmiert, darunter Wiedergabe, Anrufverwaltung, Lautstärke und digitale Unterstützung. Die On-Ear-Erkennung ist auch für die automatische Pause/Wiedergabe vorhanden. Die gute Nachricht ist, dass alle Funktionen gut funktionieren, vor allem die Touch-Steuerung.

Was die schlechten Nachrichten angeht, ist die Eingabe auf Zwei- und Drei-Tipp-Gesten beschränkt. Sie können jeder Geste Funktionen zuweisen, die jedoch miteinander gekoppelt sind, sodass Sie das vollständige Steuerungsschema nicht optimieren können. Wenn Sie dem Doppeltipp-Befehl Play/Pause zuweisen, wird dies bei beiden Knospen der Fall sein. Sie können diese Funktion und Gestenkopplung nicht der linken Knospe und einer anderen der rechten Knospe zuweisen.

Google Assistant, Siri und Bixby sind mit den ComfoBuds 2 kompatibel, aber nur zwei davon funktionieren richtig. Hinweis: Sie sind diejenigen, die nicht von Google erstellt wurden. Das Vier-Mikrofon-Array von 1More bietet eine hervorragende Spracherkennung und erfasst jede gesprochene Silbe, während Bixby und Siri sich registrierten und schnell auf Befehle reagierten. Google Assistant war ein fehlerhaftes Durcheinander. Ich habe nach meinem nächsten Termin gefragt und mir wurde mitgeteilt, dass ich meinen Google Workspace-Administrator um Erlaubnis bitten muss. Nie wurde ich gebeten, so etwas zu tun. Noch seltsamer war es, als ich darum bat, Gmail zu öffnen, und es entschied sich, über den Webbrowser auf mein E-Mail-Konto zuzugreifen, anstatt über die Begleit-App. Bei Spotify war es genauso.

Außerdem schien es einen Fehler zu geben, der die Lautstärke immer auf Maximum stellte, wenn ich von meinem Android-Handy zu meinem MacBook Pro wechselte.

1Weitere ComfoBuds 2-Rezension: Audioqualität

Die ComfoBuds 2 trägt eine warme Klangsignatur, die die Tiefen für ein energiegeladenes und zufriedenstellendes Hören betont. Auf der Innenseite befindet sich ein dynamischer 13,4-mm-Treiber, wahrscheinlich der gleiche, der in der Originalversion verwendet wurde, und er pumpt immer noch knackige Mitten und wummernde Tiefen, selbst wenn Höhen einen Hit haben. Greifen Sie auf die 1More-App zu und Sie werden einen Equalizer mit über 10 Voreinstellungen entdecken, von denen einige nützlich sind und andere nicht viel bringen. Beginnen wir in jedem Fall damit, den Standard-EQ zu besprechen.

Das eröffnende Schlagzeug und das Bass-Riff von Third Eye Blinds „Semi-Charmed Life“ hatten einen erstaunlichen Schnappschuss, der meinen Geist beflügelte, während ich das Mitternachtsöl verbrannte. Es war beeindruckend, den kitschigen „doo doo doo“-Hook und die Texte deutlich über der lauten, optimistischen Produktion zu hören. Als ich sah, was beim Umschalten der EQs passieren würde, aktivierte ich Bass Booster und wurde von einem aufgeblähten Sound getroffen, während ich bei der Auswahl von Pop die Mitten zu hoch anhob, was die Basspräsenz verringerte.

Bei Tracks wie Dr. Dres „Nuthin‘ But A „G“ Thang“ lieferten diese Knospen viel Bounce, reproduzierten die P-Funk-Bassline und die Synths sehr gut und gaben Dre und Snoops Gesang viel Raum zum Strahlen. Das Hören mit Bass Booster hat den Track durcheinander gebracht, aber Hip-Hop hat das Low-End etwas zum Besseren angehoben.

Wenn Sie nach Ohrhörern suchen, mit denen Sie die feinen Nuancen in komplexen Schallplatten hören können, suchen Sie woanders. Details zu den ComfoBuds 2 werden entweder verschleiert oder gehen im Hintergrund verloren, insbesondere Höhen. Hören Sie einfach jede Jazzplatte an, um zu hören, wovon ich rede. Die Hi-Hats gibt es in Duke Ellington & John Coltranes „My Little Brown Book“ praktisch nicht.

3D-Hörmodi wie räumliches Audio werden Sie bei diesen erschwinglichen Kopfhörern nicht finden, aber es gibt einen Gaming-Modus mit geringer Latenz, der angeblich die Audiosynchronisierung bei Handyspielen verbessert. Ich habe eine sehr geringe Verbesserung bemerkt. Schritte und Schüsse waren beim Spielen von Ego-Shootern noch ein bisschen daneben, ebenso wie die Drift-Effekte bei der Teilnahme an Mario Kart Tour-Rennen.

1Mehr ComfoBuds 2-Test: App und Besonderheiten

Obwohl keine aktive Geräuschunterdrückung oder SoundID-Funktionalität vorhanden ist, verfügt die ComfoBuds 2 noch über eine Handvoll Funktionen, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Ich habe bereits die Anpassung der Steuerung, den Gaming-Modus und den EQ angesprochen. Was den Rest angeht, na ja, es ist eine schlanke Auswahl.

Smooth Sounds ist verfügbar, der Soundscape-Modus der Marke und verfügt über 16 verschiedene Profile, um die Umgebungsgeräusche um Sie herum mit Naturgeräuschen zu maskieren. Die meisten davon sind ihrer Kulisse treu; Spring Water gibt Ihnen das Gefühl, in der Nähe eines Wasserfalls zu baden. Leider weigert sich 1More, das gleiche anhaltende Problem zu beheben, und das ist, dass jedes Profil nach etwa 10 Sekunden neu gestartet wird und nicht in einer Endlosschleife ausgeführt wird. Das wird nach einer Minute Nutzung frustrierend.

Die anderen beiden Hauptfunktionen sind Smart Burn-In, eine Einstellung, die entwickelt wurde, um die Knospen durch die Verwendung eines speziellen Frequenzbereichs einzuläuten, und eine experimentelle Funktion namens Pairing Pop-Up Window, die einen One-Touch-Zugriff auf die Einstellungen der ComfoBuds 2 auf Ihrem . bietet Smartphone.

Abgerundet wird die App durch Batteriestandsanzeigen für jede Knospe und das Ladeetui, Firmware-Updates, Umschaltsteuerungen und eine visuelle Kurzanleitung.

1Weiterer ComfoBuds 2-Test: Akkulaufzeit und Ladekoffer

1More bewertet die Akkulaufzeit mit 6 Stunden bei einer einzigen Ladung. Nicht das Beste, noch das Schlechteste, aber mehr als die AirPods 2 (5 Stunden) und gleich den AirPods 3 (6 Stunden), was für die Verbraucher am wichtigsten ist. Dies sollte für 3 Tage mäßiges Hören (1,5 bis 2 Stunden täglich) vor dem Aufladen ausreichen. Beachten Sie, dass eine hohe Lautstärke und spezielle Funktionen die Spielzeit um etwa 45 Minuten verkürzen.

Das Ladeetui hält die gleiche Spielzeit wie das Ladeetui des AirPods 2: 24 Stunden. Das ist in Ordnung, da es die durchschnittliche Industriezeit ist. Rechnen Sie nach und dies entspricht 4 zusätzlichen Gebühren. Das Schnellladen ist ebenso leistungsstark und generiert 3 Stunden Spielzeit, wenn es 15 Minuten lang in den Hüllen platziert wird.

1Weiterer ComfoBuds 2-Test: Anrufqualität und Konnektivität

Die ComfoBuds 2 eignet sich als Telefonie-Headset, vor allem in Innenräumen. Ich habe es geschafft, mit mehreren Kunden in meinem Büro störungsfreie Sprach- und Videogespräche zu führen. Draußen war es nicht so erfreulich, wie mehrere Leute erwähnten, dass ich gedämpft und weit weg klang; meine Frau beschwerte sich sogar darüber, wie laut das Rauschen der Autos an ihrer Seite klang.

Bluetooth 5.2 funktioniert viel besser als ich erwartet hatte. Das Sortiment ist breit gefächert und übertrifft das, was das Unternehmen auf seiner Produktseite beworben hat; es erstreckt sich auf 12 Metern (40 Fuß) in offenen Räumen anstelle der geförderten 10 Meter (32 Fuß). Die Konnektivität ist mit iOS/macOS- und Android-Geräten augenblicklich. Die automatische Verbindung ist nicht so zuverlässig, was bedeutet, dass Sie die Kopfhörer immer wieder manuell koppeln müssen. Ich werde das Fehlen von Multipoint-Technologie und One-Touch-Google Fast Pair nicht gegen die ComfoBuds 2 halten, vor allem nicht für den Preis.

1Weitere ComfoBuds 2-Rezension: Urteil

Die 1More ComfoBuds 2 fühlt sich eher wie ein Nachfolger der ComfoBuds Pro an, nur ohne Noise Cancelling, und das ist insgesamt gut so. Der Klang ist laut und druckvoll und verleiht zeitgenössischen Musikgenres eine starke Repräsentation mit druckvollen Bässen und detaillierten Mitten. Die Konnektivität ist ein weiterer Höhepunkt und bietet eine lange und konstante Reichweite beim Streamen von Musik oder beim Telefonieren. Die Knospen haben jedoch einige Fehler im System, insbesondere mit Google Assistant, und das Fehlen von Höhen wird echte Audiophile nicht zufriedenstellen.

Wenn Sie jedoch kostengünstige drahtlose Ohrhörer suchen, die nicht am Bass sparen und den Klang personalisieren können, können die ComfoBuds 2 ein lohnender Pickup sein. Diejenigen, die ANC in den Mix aufnehmen möchten, sollten die ComfoBuds Pro in Betracht ziehen, da sie nur 10 US-Dollar extra kostet und eine ähnliche Leistung bietet.




Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel

Kommt Rocket League Sideswipe auf Konsolen?

Rocket League Sideswipe ist jetzt auf iOS und Android live und die Spieler beeilen sich, den rasanten Spaß zu genießen. Bleibt eine...

Wie man Pichu und Pikachu in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle fängt

Die berühmtesten Pokémon und ihre Babyform sind in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erhältlich.Von allen fast tausend Pokémon im Franchise ist Pikachu...

So kaufen Sie Dämmerungsbälle in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

Einer der nützlichsten Pokébälle in Sinnoh ist der Dusk Ball.Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sind mit vielen verschiedenen Arten von Pokébällen zurückgekehrt....

R6 Siege High Calibre – beste Angreifer in Y6S4

High Caliber ist jetzt erhältlich und stellt den neuesten Operator Thorn des Spiels sowie eine Reihe von Balanceänderungen vor. Aber wo bleibt...

Welche Controller sind mit Rocket League Sideswipe kompatibel?

Mit Rocket League Sideswipe haben sich Fans des Spiels gefragt, ob sie auch einen Controller verwenden könnten, um diese Welt zu dominieren.Rocket League...

So feiern Sie in Rocket League Sideswipe

Rocket League Sideswipe ist jetzt live und auf Android- und iOS-Geräten verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie in Rocket League Sideswipe Party...