Zurück 4 Bluttest

Die besten Back 4 Blood-Angebote von heuteBack 4 Blood – PlayStation 5AmazonPrime$59,99ViewBack 4 Blood Standard Edition…Best Buy$59,99ViewBack 4 Blood: Enthält AR…Amazon$62,89AnsehenWir überprüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Einer der MVPs der Zombie-Shooter kehrt mit Back 4 Blood zurück, und wie Sie vielleicht aus meinen ersten Eindrücken gelesen haben, hat Turtle Rock Studio seit der Veröffentlichung von Left 4 Dead 2 im Jahr 2009 keinen Schlag verloren.




Der chaotische Koop-Geist ist vollständig intakt: Online-Survival-Horror-Action mit mehr Hirngespinst, als Arn Anderson eine Glock schütteln könnte, zusammen mit neuen Elementen, die eine Langlebigkeit versprechen.

Aber wie lässt sich diese klassische Formel 2021 in ein vollständiges Spiel übersetzen? Ist er wie ein guter Wein gealtert oder wird seine Wiederholung 12 Jahre nach der letzten spirituellen Iteration abgestanden?




Bring sie zur Reinigung

Sie interessieren sich wahrscheinlich nicht für die Zombie-Malerei nach Zahlen, die in Back 4 Blood existiert, nur als Ausrede, um Sie in lustige, untote Tötungsszenarien zu versetzen. Schauen wir also über die Geschichte von mutierten Parasiten und Reinigern hinweg und kommen wir zu einem wichtigen Teil der Mischung.

Left 4 Dead war zu dieser Zeit ein anständig aussehendes Spiel, aber seine visuellen Fähigkeiten waren im Vergleich zu anderen Spielen auf dem Markt nie eine Stärke. Back 4 Blood ist jedoch ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus und entführt Sie in sein Universum mit Szenen voller blutiger Atmosphäre und Soundeffekten, die vom furchterregenden Gebrüll der Gerittenen bis zur befriedigenden Explosivität Ihres Waffenarsenals reichen.

Mich jedes Mal zum Lächeln zu bringen ist, wie dein Charakter im Laufe eines Levels immer mehr blutgetränkt wird, bis zu dem Punkt, an dem deine Waffe aussieht, als ob sie mit einer neuen roten Haut ausgestattet wäre. Es sind die kleinen Details, die dafür sorgen, dass Back 4 Blood einen großen Eindruck hinterlässt.

Eine Crash-Leiche im süchtig machenden Gameplay

Natürlich steht die Grafik in einem Spiel wie diesem nicht im Vordergrund. Wenn Sie meine ersten Eindrücke bereits gelesen haben, dann wissen Sie auch, dass das Spiel gut spielt. Für alle anderen lautet die Antwort einfach „Ja“.

Die Charaktersteuerung ist schnell, reaktionsschnell und geerdet; Waffen fühlen sich gut und gewichtig an, und das kontextsensitive Punktmarkierungssystem ist herzlich willkommen, damit Ihr Team zusätzliche Waffen, Gegenstände und Feinde bemerkt.

Tatsächlich hat sich Turtle Rock in der Vergangenheit die Zeit genommen, einige seiner Probleme zu beheben – vor allem die sich wiederholende A-to-B-Missionsstruktur hat jetzt ein interessantes Auf und Ab. Die Levels ändern sich in der Skala von riesigen Versatzstücken bis hin zu klaustrophobischen Labyrinthen und die darin enthaltenen Aufgaben bieten Ihnen eine anständige Vielfalt an Herausforderungen.

Aber das Schöne liegt darin, all diese Elemente im Multiplayer-Modus zusammen zu haben. Versus macht Spaß und bietet Ihnen eine Alternative zum Standardspiel, aber seien wir ehrlich, die Magie liegt in diesem traditionellen handlungsbasierten Koop.

In diesen Momenten zeigt sich Back 4 Blood als eines der besten Koop-Shooter-Erlebnisse des Jahres. Kommunikation und Teamwork sind unabdingbar und machen diesen Modus zu einer unterhaltsamen Rückkehr zu Form für das Subgenre.

Es ist nicht perfekt, wie die schwachsinnige Team-KI in Solo-Kampagnendurchläufen bezeugen kann, dass sich Einzelspieler eher wie eine lästige Pflicht anfühlen, aber die Essenz von Left 4 Dead ist immer noch da, mit über einem Jahrzehnt an Wissen und zusätzlicher Finesse, die es besser macht.

Gähnen der Toten

Sprechen wir den untoten Elefanten im Raum an: Left 4 Dead hatte ein Problem mit der Wiederholung und Back 4 Blood löst es nicht. Allerdings hat Turtle Rock ein neues Beute- und Kartensystem hinzugefügt, um dein taktisches Denken auf mehrere Ebenen zu erweitern und zusätzliche Tiefe zu bieten.

Wenn Sie Ihren Standard-Safe-Room-Tisch voller Waffen gegen eine Kiste mit Munition und Gegenständen austauschen, die Kupfer benötigt, die Sie in jedem Level sammeln, erhalten Sie die Erfahrung, die Counter-Strike-ähnliche Währungsmanagementplanung für Ihr Team bietet.

Neben dieser Ergänzung fügen Karten eine neue Falte hinzu. Aktive Karten verbessern Ihren Charakter in bestimmten Attributen wie Nachladegeschwindigkeit, Energie und Heilungseffizienz – und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihren Charakter in bestimmten Fähigkeiten wie in einem Rollenspiel zu optimieren. In der Zwischenzeit werden vom KI-Spieldirektor Korruptionskarten gezogen, um jedem Level neue Komplikationen hinzuzufügen, wie Nebenziele, Wetteranpassungen, Elemente, die die Horde rufen können, und sogar Bosskämpfe.

Dies, zusätzlich zu den Standardaufgaben der KI, die gegen Sie arbeitet, klingt nach viel, das Sie dem Regisseur anhängen müssen, aber nach einer Weile können Sie anhand Ihres Tempos und Ihrer Route durch die Level erraten, was sie tun wird. Hier erhebt die Wiederholung ihren hässlichen Kopf. Ihre einzige Möglichkeit besteht darin, es als Teil eines Spiels zu akzeptieren, das Ihnen Spaß macht, oder es wird ermüdend.

Zurück 4 Blood PC-Leistung

Turtle Rock Studios hat die Spezifikationsanforderungen für Back 4 Blood getwittert, die mindestens mit Intel Core i5 der 6. Generation, einer GTX 1050 Ti-GPU und 8 GB RAM beginnen und bis zu einem Core i7 der 8.

Ich habe dieses Spiel sowohl auf einer Xbox Series S als auch (vor allem in diesem Abschnitt) meinem alten Asus Zephyrus G15 mit einem AMD Ryzen 7 Prozessor der 3. Generation, einer Nvidia GeForce GTX 1660Ti GPU und 16 GB RAM getestet.

Für mich reichte diese Konfiguration aus, um Back 4 Blood bei mittleren Einstellungen zu verarbeiten, während ich mit 55-60 Bildern pro Sekunde lief. Reduzieren Sie die Details und ich erreichte eine stabile, schnellere Framerate, aber mehr Grafiktreue und ich blieb fast das gesamte Spiel unter 25 fps.

Endeffekt

Ich beende diese Rezension um 4 Uhr morgens mit meiner fünften Tasse Kaffee in der Hand, nachdem ich das Zeitgefühl verloren habe. Das passiert selten einem Mann in den Dreißigern, der Schwierigkeiten hat, über 23 Uhr wach zu bleiben. Es spricht Bände, wie süchtig dieses Spiel ist.

Sicher, Turtle Rock hat sich nicht viel von der Left 4 Dead-Formel geändert (einschließlich der Wiederholungsprobleme), was bedeutet, dass Back 4 Blood nicht die revolutionäre Rückkehr zu dem Genre ist, auf das Gamer es hochgejubelt haben. Aber die intensive Action, das Online-Multiplayer-Chaos und die zufriedenstellende Schießmechanik machen dies leicht zu verzeihen.

Dies ist der spirituelle Nachfolger von Left 4 Dead, den wir uns alle gewünscht haben, und glauben Sie mir, das Warten hat sich gelohnt.




Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel

So kaufen Sie Dämmerungsbälle in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

Einer der nützlichsten Pokébälle in Sinnoh ist der Dusk Ball.Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sind mit vielen verschiedenen Arten von Pokébällen zurückgekehrt....

R6 Siege High Calibre – beste Angreifer in Y6S4

High Caliber ist jetzt erhältlich und stellt den neuesten Operator Thorn des Spiels sowie eine Reihe von Balanceänderungen vor. Aber wo bleibt...

Welche Controller sind mit Rocket League Sideswipe kompatibel?

Mit Rocket League Sideswipe haben sich Fans des Spiels gefragt, ob sie auch einen Controller verwenden könnten, um diese Welt zu dominieren.Rocket League...

So feiern Sie in Rocket League Sideswipe

Rocket League Sideswipe ist jetzt live und auf Android- und iOS-Geräten verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie in Rocket League Sideswipe Party...

R6 Siege High Caliber Battle Pass: Alle Kosmetika, Belohnungen, Stufen, Preis, Enddatum, mehr

Die Rainbow Six Siege High Caliber Saison ist da und mit ihr ein brandneuer Battle Pass. Sehen Sie sich alle Prämien sowie...

Pokémon GO: The Season of Heritage – Startdatum und -uhrzeit, neue Pokémon, Kreaturen, Funktionen und mehr

Pokémon GO hat eine neue Saison namens Season of Heritage angekündigt, und hier ist alles, was wir darüber wissen, einschließlich des Starts, neuer...