So entsperren Sie den Kappa-Container in Escape from Tarkov

0
1469
How To Unlock Kappa Container In Escape From Tarkov
So entsperren Sie den Kappa-Container im Jahr 2023 – Alle Quests, Streamer-Gegenstände und Anforderungen

Escape from Tarkov ist kein Spaziergang im Park, und das Freischalten der Kappa-Behälter nimmt Herausforderungen auf eine ganz neue Ebene. Diejenigen, die es schaffen, den begehrten Kappa-Container zu führen, können sich wirklich als Escape from Tarkov-Champions bezeichnen.

Für diejenigen, die es nicht wissen – der Kappa-Container ist ein „Beutel“, in dem Sie Gegenstände während und vor einem Überfall aufbewahren können. Beim Sterben bleiben die Gegenstände in diesem Container drin und gehen nicht wie der Rest deiner Ausrüstung im Raid verloren. Jeder Tarkov-Spieler besitzt einen Beutel, sei es der Alpha-Container, der Epsilon-Container oder der Gamma-Container, den Sie auf jeden Fall besitzen und in irgendeiner Form einen Beutel/Container verwenden.

Jeder Spieler erhält einen anderen Behälter/Beutel, je nachdem, welche Variante des Spiels er besitzt – dies ist der einzige „Pay-to-Win“-Aspekt von Escape from Tarkov. Spieler, die die Basisversion des Spiels besitzen, besitzen offensichtlich den kleineren Alpha-Container, während die Chads, die die Edge of Darkness-Edition besitzen, mit dem größeren Gamma-Container gesegnet sind.

Jeder Container bietet eine gewisse Menge an Platz und natürlich sind die größeren Container für die Spieler am vorteilhaftesten, da Sie mehr Gegenstände darin aufbewahren können. Beispielsweise kann der Alpha-Container vier Bitcoins innerhalb des Containers speichern, während der Gamma-Container neun Bitcoins speichern kann. Der Kappa-Container ermöglicht es den Spielern jedoch, bis zu zwölf Gegenstände mit einem Platz zu lagern. Im Gegensatz zu diesen anderen Containern haben Spieler jedoch keinen Zugriff auf den Kappa-Container, bis sie die überwiegende Mehrheit der Quests im Spiel abgeschlossen haben.

Wenn Sie bereit sind, bis hierhin zu lesen, stehen die Chancen gut, dass Sie bereit sind, die harte Arbeit zu leisten, um den Kappa-Container in EFT freizuschalten, also lesen Sie weiter für alles, was Sie wissen müssen.

Inhaltsverzeichnis

  • So entsperren Sie die Collector-Aufgabe
  • Welche Aufgaben werden für Kappa benötigt?
    • Alle Aufgaben, die für Kappa Container nicht erforderlich sind
  • So schließen Sie die Collector-Aufgabe ab
    • Alle für Kappa benötigten Streamer-Gegenstände

Escape_from_tarkov_squad_wipe

So entsperren Sie die Collector-Aufgabe

Die Beschaffung des Kappa-Containers in Escape from Tarkov erfordert einen erheblichen Zeitaufwand und die Abhängigkeit von einem vertrauenswürdigen Arsenal an Waffen und Verbündeten. Der Weg zum Kappa-Container ist lang und beschwerlich und erfordert viel Geduld und Durchhaltevermögen.

Die spezifische Aufgabe, die Sie erfüllen müssen, um den Kappa-Container zu erhalten, ist bekannt als „Kollektor“ und wird vom Händler Fence angeboten. Um die „Collector“-Quest freizuschalten, müssen Sie jedoch zunächst eine Reihe von Aufgaben und allgemeinen Herausforderungen abschließen, bevor Fence Sie dieser Aufgabe für würdig erachtet.

Zuerst müssen Sie Level 55 erreichen, was an sich mehr als hundert Stunden Spielzeit erfordert, um es zu erreichen. Wenn Geld keine Rolle spielt, wäre mein persönlicher Ratschlag, Labs Raids und Target Raiders zu spielen – 10.000 XP können leicht vergeben werden. Wenn Sie Probleme haben, nehmen Sie an der Erledigung von Aufgaben teil, da Sie immer eine Aufgabe zu erledigen haben und je mehr Sie erledigen, desto mehr XP werden belohnt.

Schließlich müssen Sie die meisten Quests in Escape from Tarkov abschließen. Ja, schade oder? Nun, es ist nicht so schlimm, weil Sie gleichzeitig einfache EP erhalten, um aufzusteigen. Aber Ihre Annahmen sind richtig, weil es immer noch viel Zeit braucht, um es zu bekommen – wir sprechen hier von Escape from Tarkov, dem unversöhnlichsten Spiel der Geschichte.

escape_from_tarkov_pistol

Welche Aufgaben werden für Kappa benötigt?

Glücklicherweise müssen Sie in Escape from Tarkov nicht jede einzelne Aufgabe erledigen. Bestimmte Aufgaben wurden vom Grind ausgenommen, um dem Spieler ein flüssigeres Durchspielen zu ermöglichen, denn wie wir wissen, dauern einige Aufgaben länger als ein paar Tage und noch weniger Aufgaben erledigen wir während eines gesamten Wipe-Vorgangs nicht einmal.

Davon abgesehen müssen Sie immer noch etwa 70 % aller Quests in Tarkov abschließen. Aus diesem Grund ist es eigentlich einfacher, die Quests aufzulisten nicht abschließen müssen.

Alle Aufgaben, die für Kappa Container nicht erforderlich sind

  • Geregelte Materialien
  • Charisma bringt Erfolg
  • Außenposten erobern
  • Vertrauen zurückgewinnen
  • Der Stilvolle
  • Einschüchterer
  • Begleiten
  • Drogenhandel
  • Hippokratischer Eid
  • Textil – Teil 1/2
  • Unterlagen
  • Kontakt verloren
  • Loyalitätskauf
  • Der Huntsman Path Controller
  • Kein Platz für Abtrünnige
  • Friedensmission
  • Jagdausflug
  • Krankheitsgeschichte
  • Krise
  • Urlaub am Meer
  • Mentor
  • Der Bunker Teil 1/2
  • Proben
  • Der Jägerweg-Sadist
  • Importieren
  • Anästhesie
  • Manipuliertes Spiel
  • Einfache Arbeit Teil 1/2
  • Unser eigenes Land
  • Hoch leben ist kein Verbrechen Teil 1
  • Kollegen Teil 1/2/3
  • Aufklärung
  • Sicherer Korridor
  • Nachtfeger
  • Lange Straße
  • Fehlende Ladung
  • Klassifizierte Technologien
  • Überarbeitung Teil 1/2
  • Der Reiniger
  • Spezialausrüstung
  • Fracht X Teil 4
  • Gegenwirkung
  • Überbevölkerung
  • Trophäen
  • Überschüssige Ware
  • Hintertür
  • Kalibrierung
  • Der Kurier
  • Unternehmensgeheimnisse
  • Energiekrise
  • Übertragen
  • Eine Brennstoff-Angelegenheit
  • Inventur
  • Lange Linie
  • Schnaps
  • Kommunikationsschwierigkeiten
  • Der Chef der Huntsman Path-Fabrik
  • Jäger
  • Schädlingsbekämpfung
  • Schneller
  • Der Jägerpfad unerbittlich
  • Der Einsiedler
  • Der Jägerpfad Ausgestoßene
  • Streunende Hunde
  • Die Wahl
  • Schadenersatz (ALLE)

Obwohl diese Liste groß erscheint, ist dies jede einzelne festgelegte Aufgabe ausgeschlossen davon abhalten, die Aufgabe „Sammler“ zu erhalten. Daher haben wir alle zusätzlichen „Herausforderungs“-Aufgaben erwähnt, die Sie nicht erledigen müssen, wie z. B. „Schadenskompensation“.

Dies bedeutet jedoch, dass jede einzelne Aufgabe, die nicht in dieser Liste enthalten ist, abgeschlossen werden muss, da Sie sonst keine Chance haben, den Kappa-Container zu erhalten. Wenn Sie bereits Zweifel haben, finden Sie einen Begleiter, der bereit ist, Sie auf Ihrer Reise zum Kappa-Container zu begleiten.

Sobald Sie Level 55 erreicht und jede einzelne Quest abgeschlossen haben, werden Sie die Quest von Fence namens „Collector“ freischalten. Sie haben es so weit gebracht, und ich gratuliere Ihnen, das Abschließen der Collector-Aufgabe erfordert nicht viel Anstrengung, nur Geduld.

Escape_from_tarkov_squad

So schließen Sie die Collector-Aufgabe ab

Um die Collector-Aufgabe abzuschließen, müssen Sie die Streamer-Gegenstände mit dem Status „In-Raid“ finden. Das heißt, Sie müssen überleben und mit ihnen extrahieren, um sie einzureichen. Sie in Ihren Gamma-Container zu stecken und mit ihnen zu sterben, wird den Schnitt nicht machen.

Hier sind einige Ratschläge von einem hartgesottenen Tarkov-Spieler; Sammle die Streamer-Gegenstände in jedem Raid und Match, das du spielst, bis zur Sammleraufgabe. Das Finden aller Streamer-Gegenstände erfordert Zeit und Hingabe. Wenn Sie sie stattdessen einfach während des gesamten Grinds bis Rang 55 sammeln, haben Sie höchstwahrscheinlich alle für die Aufgabe bereit – wenn nicht 75 % von ihnen.

Alle für Kappa benötigten Streamer-Gegenstände

    1. Alter Feuerstahl
    2. Antike Axt
    3. Verbeultes antikes Buch
    4. FireKlean Waffenschmiermittel
    5. Goldener Hahn
    6. Silberne Plakette
    7. Bartöl von Deadyslob
    8. Goldenes 1GPhone
    9. DevilDog Mayonnaise
    10. Dose Sprotten
    11. Falscher Schnurrbart
    12. Baumwollmütze
    13. Kaffeebohnen von Dr. Lupo
    14. Pestizid Pestmaske
    15. Rabenfigur
    16. Shroud Halbmaske
    17. Ein echtes Gitarrenpickel
    18. 42 Signature englischer Tee
    19. Sturmhaube rauchen
    20. Ausweicharmband
    21. RatCola-Soda
    22. Plündere Lord-Plüschtier
    23. WZ-Geldbörse
    24. Rattengift von LVNDMARK
    25. Missam-Gabelstaplerschlüssel
    26. Videokassetten-Cyborg-Killer
    27. BakeEzy Kochbuch
    28. JohnB Liquid DNB-Brille
    29. GLORREICHE E-Maske
    30. Bösewichte roter Bart
    31. DRD-Körperschutz
    32. Gingiger Schlüsselanhänger
    33. goldenes Ei
    34. Presseausweis
    35. Axel Papageienfigur
    36. BEAR Buddy Plüschtier

Sobald Sie alle diese Gegenstände im Raid gefunden und an Fence übergeben haben, erhalten Sie Ihre seltene und erfreuliche Belohnung Kappa-Behälter. Glückwunsch! Aber genießen Sie es, solange es hält, da der Behälter nicht auf das nächste Tuch übertragen wird. Trotzdem ist es eine ziemliche Leistung und Sie können sich offiziell als einer der wenigen krönen, die diesen ikonischen Gegenstand jemals erhalten haben.

So entsperren Sie den Kappa-Container in Escape from Tarkov FAQ

Wie bekommt man den Kappa-Container in Escape From Tarkov

Um den Kappa-Container zu erhalten, müssen die Spieler die Collector-Quest von Fence abschließen. Bevor sie sich jedoch auf diese Mission begeben, müssen sie zunächst einen Großteil der Quests abschließen, die von anderen Anbietern in Escape from Tarkov angeboten werden, um sie freizuschalten.

Welches Level muss man haben, um den Kappa-Container zu bekommen?

Escape From Tarkovs Container „Kappa“ ist ab Level 55 erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein