Pokémon GO PokéCoins: So erhalten Sie kostenlose Bonus-PokéCoins

0
310
Ashleigh Klein
Da Niantic den Pokémon GO-Webshop gestartet hat, gibt es eine Möglichkeit, Bonus-PokéCoins zu verdienen. Erfahren Sie also mehr über PokéCoins und wie Sie diese erhalten.

Mit PokéCoins können Trainer verschiedene Gegenstände aus Pokébällen, Inkubatoren, Lockmodulen, Raids und Battle Passes erwerben. Darüber hinaus können sie für die Erweiterung Ihrer Taschen-, Aufbewahrungs- und Postkartenseiten ausgegeben werden und Sie können sie auch verwenden, um ein Teammedaillon zu erwerben, mit dem Sie im Spiel das Team wechseln können.

Da diese bei Trainern sehr wertvoll sind, können Sie sie im Spiel auf verschiedene Weise verdienen, unter anderem im kürzlich gestarteten Pokémon GO-Webshop. Dieser Leitfaden erklärt alles über PokéCoins, einschließlich der Frage, wie man die Bonus-PokéCoins für Pokémon GO verdient.

Wie bekomme ich PokéCoins in Pokémon GO?

PokéCoins sind die Hauptwährung im Spiel, mit der Trainer Gegenstände im In-Game-Shop kaufen oder einlösen. Diese Währung kann auch beim Kauf von Gegenständen im kürzlich gestarteten Pokémon GO-Webshop verwendet und auf verschiedene Arten verdient werden.

Eine Möglichkeit, PokéCoins zu erhalten, besteht darin, Ihr Pokémon im Fitnessstudio Ihres Teams zurückzulassen, um es gegen andere Trainer und Teams zu verteidigen. Nachdem Sie das Fitnessstudio Ihres Teams und das Pokémon mit voller Gesundheit und den besten DEF-Werten ausgewählt haben, das Sie verteidigen möchten, können Sie damit beginnen, PokéCoins zu verdienen.

Wie viele PokéCoins verdient werden können, hängt davon ab, wie lange Ihr Pokémon im Fitnessstudio des Teams verbleibt. Sie können jedoch alle zehn Minuten, die Sie im Fitnessstudio verbringen, eine PokéCoin verdienen. Um den Höchstbetrag von 50 PokéCoins zu erhalten, muss Ihr Pokémon 500 Minuten oder acht Stunden und 20 Minuten im Fitnessstudio bleiben, bevor es aus dem Fitnessstudio geworfen wird.

Dies zwingt Sie dazu, sorgfältig darüber nachzudenken, welches Pokémon Sie in einem Fitnessstudio platzieren möchten, da Sie möglicherweise ein starkes Pokémon für Raids benötigen. Um sicherzustellen, dass Ihr Pokémon den Tag im Fitnessstudio überlebt, können Sie es außerdem mit Beeren füttern, um es zu heilen, falls Sie in der Nähe sind.

Pokemon Go-Funktionen führen zu Pokecoins, wie man sie erhält und wie man Fitnessstudios verteidigt
Sie können PokéCoins verdienen, indem Sie Ihre Pokémon für einen bestimmten Zeitraum im Fitnessstudio eines Teams zurücklassen. (Bild: Niantic / The Pokémon Company)

Eine andere Möglichkeit, PokéCoins zu verdienen, besteht darin, sie im Shop im Spiel oder über den Pokémon GO-Webshop zu kaufen. Wie bereits erwähnt, können Sie PokéCoins jedoch nicht zum Kauf weiterer PokéCoins verwenden. Stattdessen müssen Sie echtes Geld basierend auf Ihrer lokalen Währung oder Region ausgeben, um PokéCoins zu kaufen, die in verschiedenen Paketen erhältlich sind.

Niantic hat Trainern geraten, PokéCoins nur im Pokémon GO-Spiel oder im Web Store zu kaufen, da Sie sonst um Ihr Geld betrogen werden könnten. Der Entwickler könnte Sie bestrafen, wenn Sie PokéCoins kaufen. Wir empfehlen daher, PokéCoins nur im Spiel oder im Web Store zu kaufen.

Wie bekomme ich Bonus-PokéCoins in Pokémon GO?

Mit dem Start des Pokémon GO Web Stores am 24. Mai 2023bietet Niantic Trainern die Möglichkeit, Bonus-PokéCoins zu verdienen. Nachdem Sie sich mit Ihrer bevorzugten Anmeldemethode im Pokémon GO-Webshop angemeldet haben, können Sie alle verfügbaren PokéCoin-Pakete kaufen, mit denen Sie zusätzliche PokéCoins verdienen können.

Pokemon Go-Features-Anleitung Pokecoins, wie man Bonusmünzen für den Pokemon Go-Webshop erhält
Kaufen Sie ein beliebiges PokéCoin-Paket im Pokémon GO-Webshop, um Bonusmünzen zum Ausgeben zu erhalten. (Bild: Niantic / The Pokémon Company)

Nachfolgend haben wir alle PokéCoin-Bundles und die Bonusmünzen aufgelistet, die Sie beim Kauf im Pokémon GO-Webshop verdienen können:

  • 1.260 PokéCoins: 60 Bonusmünzen
  • 2.650 PokéCoins: 150 Bonusmünzen
  • 5.600 PokéCoins: 400 Bonusmünzen
  • 15.500 PokéCoins: 1.000 Bonusmünzen

Vergessen Sie nicht, dass Niantic und sein „473risierter globaler Vertriebshändler“ bestimmte Zahlungsoptionen genehmigt haben, um Einkäufe mit echtem Geld zu tätigen. Zu diesen Optionen gehören American Express, Cash App, Discover, Maestro, Mastercard und Visa; Allerdings könnte jede andere Zahlungsoption, die nicht aufgeführt ist, an der Kasse weiterhin funktionsfähig sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein