Marvel’s Midnight Suns (PS4/Xbox One): Erscheinungsdatum, Inhalt & mehr

0
354
Ashleigh Klein
Wir haben alles über die bevorstehende Konsolenversion der letzten Generation für Marvel’s Midnight Suns detailliert beschrieben, vom Veröffentlichungsdatum, Inhalt und Preis.

Fünf Monate nach der Veröffentlichung der nächsten Generation bringen Firaxis Games, 2K und Marvel Games das taktische Rollenspiel (RPG) Marvel’s Midnight Suns auf die PlayStation 4- und Xbox One-Konsolen. Das Spiel folgt einer der produktivsten Gruppen von Marvel Comics, Midnight Sons, die das Kind von Lilith, Hunter, wiederbelebt, in der Hoffnung, Lilith, die Mutter der Dämonen, zu besiegen.

Die PS4- und Xbox One-Versionen, die den größten Teil der Comicbuchreihe von Doctor Strange, Wanda Maximoff/Karmesin Witch, Nico Minoru und Robbie Reyes/Ghost Rider enthalten, um nur einige zu nennen, werden nur digital erhältlich sein. Dieser Superhelden-Leitfaden beschreibt alles über Marvel’s Midnight Suns, einschließlich des bestätigten Veröffentlichungsdatums, Inhalts und mehr.

Ankündigung der Veröffentlichung von Marvel’s Midnight Suns für PS4/Xbox One

Entwickler Firaxis Games und Publisher 2K bestätigten, dass die digitalen Versionen ihres taktischen Rollenspiels Marvel’s Midnight Suns im Mai 2023 auf Konsolen der letzten Generation erscheinen werden. Die Ankündigung wurde auf der offiziellen Website von Midnight Suns veröffentlicht, da der Entwickler auch die Spieler über das Spiel informierte Port für die Nintendo Switch.

Marvels Mitternachtssonnen veröffentlichen Hub-Leitfaden Ankündigung des Neuerscheinungsdatums Team Jäger Nico Minoru Captain America
Die digitale Version von Marvel’s Midnight Suns erscheint am 11. Mai 2023 für PS4 und Xbox One. (Bild: Twitter / NVIDIA GeForce NOW)

Während der Entwickler geplant hatte, das Spiel nach dem Start auf Konsolen der letzten Generation zu bringen, wurde bestätigt, dass es das Spiel auf PS4- und Xbox One-Konsolen bringen wird. Dies wurde im Blogbeitrag zur Veröffentlichung der Konsole der letzten Generation enthüllt „dass eine Nintendo Switch-Version von Marvel’s Midnight Suns nicht mehr geplant ist.“

Erscheinungsdatum von Marvel’s Midnight Suns für PS4/Xbox One

Da das Spiel nicht mehr auf dem Nintendo Switch ankommt, können PS4- und Xbox One-Besitzer endlich zuschlagen digitale Kopie am 11. Mai 2023. Dies schließt die Standard- und die Legendary-Edition des Spiels ein, da jede Version verschiedene In-Game-Inhalte enthält, die wir unten detailliert beschreiben.

Spieler, die Marvel’s Midnight Suns noch nicht besitzen, können das Spiel direkt auf der offiziellen Spiele-Website oder über die folgenden digitalen Spiele-Marktplätze kaufen:

  • PlayStation Store (PS4/5)
  • Epic Games Store (PC)
  • Steam (PC & Dampfdeck)
  • Xbox Store (Xbox One und Xbox Series X|S)

Wenn Sie die Standard Edition bereits gekauft oder vorbestellt haben, können Sie außerdem den Season Pass kaufen, der zusätzliche Inhalte für das Spiel enthält. Der Season Pass ist in der Legendary Edition des Spiels enthalten, die am Tag der Veröffentlichung für die Konsolen PS4 und Xbox One erhältlich sein wird.

Marvel’s Midnight Suns PS4/Xbox One-Inhalt

Marvels Mitternachtssonnen Release Hub Guide Content DLC Character Storm X-Men
Ororo Munroe / Storm wird endlich als vierter und letzter DLC-Charakter in Midnight Suns eintreffen. (Bild: Firaxis Games)

Wir haben bereits den Season Pass des Spiels erwähnt, der separat erworben oder in der Legendary Edition des Spiels enthalten sein kann. Dieser Season Pass fügt 23 Premium-Skins für einige Mitglieder der Midnight Suns und ihre Verbündeten hinzu, die wir unten aufgelistet haben:

  • Klinge: Klinge 1602 & Dämonenjäger-Skins
  • Kapitän Amerika: Captain of the Guard & Future Captain Skins
  • Doktor Seltsam: Zukünftiger Supreme-Skin
  • Geisterfahrer: Skins für Todesritter und Geist der Rache
  • Hulk: Gefallener Hulk & Maestro-Skins
  • Ironman: Bleeding Edge- und Iron Knight-Skins
  • Magie: Neue Skins für Mutanten und Phoenix Five
  • Nico Minoru: Skins für Schattenhexe und Schwester Grimm
  • Scharlachrote Hexe: Haut der gefallenen scharlachroten Hexe
  • Spider Man: Skins für Dämonenspinnen- und Symbiontenanzüge
  • Vielfraß: Logan- und X-Force-Skins

Ebenfalls im Season Pass für Marvel’s Midnight Suns enthalten sind die vier angekündigten DLC-Charaktere, wobei jeder DLC die zugehörigen Missionen, Abbey-Upgrades und mehr enthält. Die vier DLC-Helden Deadpool, Venom, Morbius und Storm sind ebenfalls in der Legendary Edition für Spieler enthalten, die das Spiel für die Konsole vorbestellt haben.

Storm ist die letzte DLC-Figur, die in Midnight Suns in ihrem DLC-Paket „Blood Storm“ ankommt, das neue Story- und Herausforderungsmissionen, Heldenkarten, Trophäen/Erfolge und das Enhanced THREAT Room Abbey Upgrade enthält. Sturm bringt Regen und Donner über alle Plattformen in der „Blood Storm“ DLC am 11. Mai 2023am selben Tag wie die Konsolenversionen für PS4 und Xbox One.

Marvel’s Midnight Suns ist derzeit für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X\S verfügbar, da die Ports für PlayStation 4 und Xbox One am 11. Mai 2023 starten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein