HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Drucker im Test

0
1787
HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Drucker im Test

Die besten Angebote für HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Drucker von heuteKeine PreisinformationenJetzt kaufen bei HPAlle Preise anzeigen (0 gefunden)HP Envy Inspire 7955e All-in-One Printer specs

Druckertyp: Tintenstrahl
Merkmale: Drucken, scannen, kopieren, faxen
Anzeige: 2,7-Zoll-Farb-LCD-Touchscreen
Tinte/Toner: 2 Patronen (schwarz, dreifarbig)
Druckauflösung: Bis zu 4800 x 1200 (optimierte dpi Farbe), 1200 x 1200 (Schwarz)
Konnektivität: 802.11 b/g/n Wi-Fi, USB 2.0, BTE5.0 (zur Einrichtung)
Kompatibilität: macOS v10.13 High Sierra (oder höher); Windows 7 bis 10 (32 Bit oder 64 Bit); Chrome OS (nach der Einrichtung)
Druckgeschwindigkeit (bewertet): Bis zu 15 S./Min. (Schwarzweiß), 10 S./Min. (Farbe)
Druckgeschwindigkeit (getestet): 10,9 Seiten pro Minute (Schwarzweiß), 6,4 Seiten pro Minute (Farbe)
Größe: 18,1 x 15,1 x 9,2 Zoll
Gewicht: 17,9 Pfund

Der HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Drucker ist eine hervorragende Option für kleine Unternehmen, Heimbüros oder provisorische Schlafsäle. HP nennt ihn den „Drucker, der alles druckt, damit Sie alles erstellen können“, von hochauflösenden Urlaubsfotos bis hin zu Schwarzweiß-Bürodokumenten für Ihr nächstes Gruppenprojekt. Diese umfassende Druckplattform fügt außerdem ein integriertes Tintenmanagement und eine Vielzahl anderer raffinierter Funktionen hinzu – einschließlich sechs Monate kostenloser Tinte, wenn Sie sich für HP+ anmelden.

  • Shoppen Sie noch? Sehen Sie sich hier weitere der besten Drucker an
  • Die besten All-in-One-Drucker können Druckprojekte in einem ziemlich schwungvollen Tempo durchpflügen
  • Die besten Laserdrucker haben schnellere Ausgabezeiten als ihre Tintenstrahl-Brüder

Preise und Verfügbarkeit des HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Druckers

Der HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Drucker kostet 250 US-Dollar und wird mit einer einjährigen Standardgarantie geliefert. Wenn Sie sich während des Einrichtungsprozesses für HP+ anmelden, verlängert sich dieser Schutz auf zwei Jahre. Sie können auf eine drei- oder vierjährige Garantie ($45 bzw. $60) upgraden, wenn Sie auf der HP-Website kaufen.

Das HP Envy Inspire 7955e wurde sowohl für Produktivität als auch zum Spielen entwickelt, und an der neuen HP+-Plattform gibt es eine Menge zu mögen. (Dazu später mehr.)

Einrichtung des HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Druckers

Die ersten Schritte mit dem HP Envy Inspire 7955e waren ein Kinderspiel; Ich habe den Drucker einfach angeschlossen und der Touchscreen hat mich automatisch durch den Rest des Vorgangs geführt. Nachdem ich die beiden Tintenpatronen installiert und das Papierfach gefüllt hatte, konnte ich loslegen. Hinweis: Sie können HP Smart über Ihren Desktop oder die mobile App navigieren, aber während meiner Tests habe ich letzteres bevorzugt.

Während der Einrichtung können Sie sich für HP+ anmelden, das in Verbindung mit der HP Smart Printing App funktioniert. Wenn Sie sich anmelden, haben Sie die Möglichkeit, HP Instant Ink zu testen (in den ersten sechs Monaten kostenlos) – um sicherzustellen, dass neue Tinten- oder Tonerkartuschen bis an Ihre Haustür geliefert werden, bevor sie aufgebraucht sind. Sobald die Probezeit für HP Instant Ink abgelaufen ist, beginnen diese Pläne bei 0,99 $ pro Monat (bei einem geschätzten Tintenverbrauch von nur 15 Seiten während dieser Zeit) und gehen bis zu 24,99 $ (700 Seiten pro Monat); Diese wiederkehrende Gebühr mag für den durchschnittlichen Haushalt unpraktisch sein, aber sie könnte perfekt für kleine Unternehmen und Studenten sein. Oder beides, wenn du sie hast.

Wie oben erwähnt, verlängert Springing für HP+ die Garantie um ein zusätzliches Jahr. Mit HP Smart sehen Sie den Tintenstand auf einen Blick; scannen Sie Dokumente unterwegs und drucken Sie lebendige Farbfotos von fast überall aus. Wenn HP+ aktiviert ist, wird diese App robuster (angezeigt durch das weiße Band oben auf dem Bildschirm, das orange wird), sodass Sie auf vielfältige kreative Weise direkt von Ihrem Telefon aus drucken, scannen und faxen können.

Als ich den HP Envy Inspire 7955e auf Herz und Nieren prüfte, wurde das Scannen und Drucken von Dokumenten direkt von meinem Samsung Galaxy Note 20 Ultra-Smartphone sehr intuitiv, mit minimaler Verzögerung zwischen App-Auswahl und anfänglicher Druckeraktivität.

Design und Benutzerfreundlichkeit des HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Druckers

Es ist nicht zu leugnen: Das HP Envy Inspire 7955e sieht im Grunde identisch mit dem HP OfficeJet Pro 9015e aus. Der 2,7-Zoll-Farb-Touchscreen ermöglicht eine einfache Menüauswahl und kann zur besseren Anzeige um 45 Grad geneigt werden; Für meine Affenmenschenhände war es einfach genug zu navigieren, aber die Auswahl kleinerer Symbole erforderte eine etwas heikle Berührung.

Auf der Rückseite des Druckers finden Sie einen Stromanschluss und einen Host-USB-Anschluss, der mit einem Aufkleber abgedeckt ist. (Sie müssen den Drucker über HP Smart einrichten, im Gegensatz zu einer Kabelverbindung zu Ihrem Laptop.) Leider gibt es keinen SD-Kartensteckplatz oder USB-Speicheranschluss zum Drucken/Scannen von einem USB-Stick. TSK tsk.

Genau wie beim OfficeJet Pro 9015e sitzt der automatische 35-Blatt-Dokumenteneinzug (ADF) oben, und wenn Sie den Deckel anheben, finden Sie den Glas-Scanbereich im Inneren. An der Vorderseite des Druckers befindet sich außerdem ein herunterklappbares Bedienfeld zum Austauschen von Tintenpatronen und ein 125-Blatt-Zufuhrfach an der Vorderseite, komplett mit einem separaten Fotofach.

Druckgeschwindigkeiten des HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Druckers

Mit Standarddruckpapier in seinem (kleineren) 125-Blatt-Zufuhrfach hält sich der HP Envy Inspire 7955e bei den täglichen Aufgaben im Home Office. Bei den Standardeinstellungen und bei vollständig aufgewärmtem Drucker hat er mein 5-seitiges Schwarzweiß-Textdokument in 27,8 Sekunden oder 10,9 Seiten pro Minute ausgegeben – ein bisschen langsamer als der OfficeJet Pro 9015e (13,4 Seiten pro Minute im Test), der entwickelt wurde für schnellere Ausgabe. Er druckte mein 5-seitiges gemischtes Text- und Farbgrafikdokument in 46,7 Sekunden oder 6,4 Seiten pro Minute.

Bei Verwendung des Duplexers zum Erstellen zweiseitiger Schwarzweißdrucke schaffte der HP Envy Inspire 7955e 5,8 Seiten pro Minute, fast die Hälfte der Duplexgeschwindigkeit des OfficeJet Pro 9015e mit 10 Seiten pro Minute; Im erweiterten leisen Modus druckte es dasselbe Testdokument in 1 Minute und 39,1 Sekunden oder 3,5 Seiten pro Minute aus. Das ist natürlich deutlich langsamer, aber ich konnte den niedrigeren Dezibelpegel absolut bemerken, als sich mein Dokument durchschlug, und die klobigen Machenschaften des Envy Inspire 7955e klangen nicht annähernd so hart. Das wird Ihre Kunden zweifellos beeindrucken (zB das schlafende Baby).

Hinweis: HP bewertet den HP Envy Inspire 7955e mit bis zu 15 Seiten pro Minute für Schwarzweißdokumente und bis zu 10 Seiten pro Minute für Farbkopien.

Kopier- und Scangeschwindigkeiten des HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Druckers

Die heutigen All-in-One-Drucker der Spitzenklasse sind auch geschickt beim Scannen und Kopieren, und der Envy Inspire 7955e deckt die ganze Familie ab, wenn es um das Duplizieren von Hausaufgabenblättern geht; Gruppenprojekte aufpolieren; oder bunte Flyer erstellen, um den verlorenen Hund von jemandem zu finden. Es ist jedoch nicht so schnell wie einige seiner Konkurrenten.

Der Envy Inspire 7955e scannte und druckte ein mehrfarbiges Textdokument mit 2,9 Seiten pro Minute (5 Seiten pro Minute für Schwarzweißkopien), was weitaus langsamer ist als der geschäftsorientierte OfficeJet Pro9015e (10 bzw. 11,1 Seiten pro Minute). Ersterer scannte und druckte ein buntes Time Magazine-Cover in 1 Minute und 23 Sekunden; Letzterer erledigte die gleiche Aufgabe in 1 Minute und 40 Sekunden.

Bei Verwendung des ADF zum Erstellen einseitiger Kopien eines Schwarzweiß-Textdokuments schaffte der Envy Inspire 7955e 8,3 Seiten pro Minute, was etwas langsamer ist als die 10,4 Seiten pro Minute des OfficeJet Pro 9015e.

Druckqualität des HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Druckers

Insgesamt war ich ziemlich beeindruckt von der Druckqualität des HP Envy Inspire 7955e, insbesondere bei feineren Details. Der Text war sowohl in Farb- als auch in Schwarzweißdokumenten zufriedenstellend scharf und gestochen scharf; es war keine Schlierenbildung erkennbar.

Hochglanzfotos, die mit scharfen, lebendigen Farbtönen gedruckt wurden, und Farbkopien wirkten beim Scannen von Fotos lebensecht. Farbverläufe kamen in meinen Scans und Kopien erstaunlich genau durch. Im direkten Vergleich zu Ausdrucken des ähnlich ausgestatteten OfficeJet Pro9015e muss ich dem HP Envy Inspire 7955e die Nase vorn geben.

HP Envy Inspire 7955e All-in-One Printer Tintenkosten

HP bietet sowohl Standard- als auch Tintenpatronen mit hoher Reichweite für den HP Envy Inspire 7955e an, die von jeweils 25 US-Dollar für erstere bis zu jeweils 45 US-Dollar für letztere reichen. Standard-Farbkartuschen sind für bis zu 700 Seiten oder 1.500 Seiten für die Option mit hoher Reichweite ausgelegt; Die schwarzen Tintenpatronen mit hoher Reichweite für 42 US-Dollar sind für bis zu 2.300 Seiten ausgelegt. Das entspricht durchschnittlich 3,5 Cent pro Seite für Farbpatronen – oder 3 Cent für hohe Reichweite – und 1,8 Cent für schwarze Tintenpatronen mit hoher Reichweite.

Ein Grund, den HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Drucker in Betracht zu ziehen, ist jedoch HP Instant Ink (im Lieferumfang von HP+ enthalten, sobald es aktiviert wurde), ein monatlicher Service, der sicherstellt, dass neue Tinten- oder Tonerkartuschen bis an Ihre Haustür geliefert werden – bevor Sie es überhaupt getan haben die Chance auszulaufen. Wenn Sie sich für einen HP+ Print Plan anmelden, der davon abhängt, wie viele Seiten Sie voraussichtlich regelmäßig drucken werden, erhalten Sie sechs Monate lang Tinte oder Toner kostenlos. Die Pläne reichen von 0,99 $ für nur 15 Seiten pro Monat bis zu 24,99 $ für 700 Seiten; Wenn Ihr Drucker einen niedrigen Tintenstand erkennt, können Sie eine Tintenlieferung auf dem Weg erwarten, zu süß.

Urteil

Der hybride Lebensstil ist jetzt ein familienweites Szenario, und hochmoderne Home-Office-Tools sind für unsere tägliche Produktivität von entscheidender Bedeutung geworden, unabhängig von Ihrem Beruf (oder Ihrer kreativen Leidenschaft). Der HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Drucker hat für jeden etwas zu bieten, und obwohl er in Bezug auf die Druckgeschwindigkeit kein Geschwindigkeitsdämon ist, ist er dennoch eine solide Option für hochwertige Drucke, Kopien und Scans. Wenn Sie die praktische HP Smart App, den HP+ Instant Ink Service und eine Fülle farbenfroher Extras berücksichtigen, sticht der HP Envy Inspire 7955e All-in-One-Drucker als einer der besten All-in-One-Drucker hervor, die Sie heute kaufen können .

  • Der HP OfficeJet 9015e All-in-One-Drucker bietet eine schnellere Gesamtleistung
  • Sehen Sie sich hier mehr der besten Accessoires für das Home Office an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein