Beste Orka-Decks in Marvel Snap

0
204
Ruel Butler
Das sind die besten Orka-Decks in Marvel Snap!

Orka ist wohl die schlechteste Karte in Marvel Snap. Orka ist eine Sechs-Kosten-Neun-Power-Karte in Marvel Snap, die im Vergleich zu Karten wie She-Hulk, Red Skull oder sogar Typhoid Mary bereits lächerlich ist. Der vermeintliche Vorteil der Verwendung von Orka liegt in seiner Fähigkeit. Wenn Orka Ihre einzige Karte an einem bestimmten Ort ist, erhält sie eine zusätzliche Stärke von fünf. Wie Sie sich vorstellen können, reicht in der heutigen Meta von Red Skulls mit dreißig Kräften und dreistelligen Venoms eine Kraft von vierzehn selten aus, um allein einen Ort zu gewinnen. Und wenn ja, sind die Spieler wahrscheinlich besser dran, wenn sie einfach vielseitigere Karten wie She-Hulk oder Destroyer hinzufügen.

Wenn Sie jedoch fest entschlossen sind, Orka zum Laufen zu bringen, sind Sie bei uns genau richtig. Dieser Artikel behandelt die besten Orka-Decks in Marvel Snap, einschließlich Decklisten, Strategien und mehr.

Inhaltsverzeichnis

  • Beste Orka-Decks in Marvel Snap
  • Spectrum & Destroyer (& Orka) Decks
    • Fortlaufende Standard-Orka-Deckliste:
    • Liste der laufenden Ramp-Decks von Orka:
Marvel Snap
Orka funktioniert gut mit Spectrum. (Bild: Nuverse)

Beste Orka-Decks in Marvel Snap

Die besten Orka-Decks in Marvel Snap sind normalerweise diejenigen, die versuchen, zwei von drei Orten zu gewinnen. Durch die Dominanz eines einzelnen Ortes kann Orka ausreichen, um in der letzten Runde einzugreifen und den Sieg zu sichern, sollte Ihr Gegner seine Macht relativ gleichmäßig verteilen. Da Orka über eine Fortlaufende Fähigkeit verfügt, passt er außerdem perfekt in jedes Fortlaufende Deck. Das Hauptproblem bei Orka ist, dass er, weil er in einem Spectrum Destroyer-Deck gespielt werden möchte, dieselbe Rolle wie Destroyer erfüllt, nur schlimmer!

Spectrum & Destroyer (& Orka) Decks

Wie bereits erwähnt, werden fortlaufende Decks wahrscheinlich am besten zu Orka passen. Dieses Deck versucht, einen oder zwei Orte zu dominieren, während es den dritten ignoriert. Das frühe Spiel besteht aus dem Spielen Ihrer mächtigen Abschreckungskarten wie Lizard, Warpath und Ant-Man. Nachdem Sie einen Ort mit Armor oder Professor X abgesperrt haben, können Sie das Match entweder mit Spectrum oder Destroyer beenden.

Orka ist besser als Destroyer, da Sie nicht mit dem Zerstörungseffekt des letzteren herumspielen müssen, aber das gesamte Deck ist darauf ausgelegt, sich auf diese Fähigkeit vorzubereiten. Wenn es Ihrem Gegner außerdem gelingt, eine Karte über Debrii oder Viper zu Ihrem Standort hinzuzufügen, ist Orka nutzlos.

Marvel Snap
Orka und Destroyer spielen in diesem Archetyp eine ähnliche Rolle. (Bild: Nuverse)

Wenn es Ihnen gelingt, Orka früher auszutricksen, erhält sie den Buff von Spectrum und wird zu einer Sechs-Kosten-Sechzehn-Power-Karte (eine mehr als Destroyer). Es lohnt sich jedoch selten, für eine zusätzliche Kraft durch so viele Reifen springen zu müssen.

Orka ist bestenfalls eine Bedingung für den dritten Sieg in Spielen, in denen es Ihnen nicht gelingt, Zerstörer bis zur letzten Runde zu ziehen.

Fortlaufende Standard-Orka-Deckliste:

  • Ameisenmann
  • Mojo
  • Rüstung
  • Herr Fantastisch
  • Kapitän Amerika
  • Kosmo
  • Kriegspfad
  • ProfessorX
  • Klaue
  • Spektrum
  • Energie
  • Zerstörer

Liste der laufenden Ramp-Decks von Orka:

  • Ameisenmann
  • Ebenholz Schlund
  • Gans
  • Unsichtbare Frau
  • Rüstung
  • Elektro
  • Herr Fantastisch
  • Kosmo
  • Klaue
  • Spektrum
  • Energie
  • Zerstörer

Und das sind die besten Orka-Decks in Marvel Snap!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein