Aloft: Wo man den Gleiter findet und benutzt

0
34
Aloft: Wo man den Gleiter findet und benutzt

Die Luftabenteuer der Spieler in Aloft beginnen mit dem Erkunden und Fortschreiten des Tutorials des Spiels, um Antworten auf die Frage zu finden, wie sie fliegen können. Dies beginnt mit der Suche nach einer Blaupause, die ihnen beim Bau eines Gleiters hilft, der für ihren Charakter ausgerüstet werden kann.

Den Bauplan zu finden ist nicht so einfach, vor allem angesichts des Ziels, das man vorher erreichen muss, aber sobald man einen Gleiter hat, läuft alles wie am Schnürchen. In diesem Leitfaden wird detailliert beschrieben, wie Spieler einen bestimmten Bauplan erhalten, der ihnen beim Bauen und Verwenden des Gleiters in Aloft hilft.

Wie findet und verwendet man den Gleiter in Aloft?

Der Gleiter ist eines der ersten Ausrüstungsgegenstände, die Spieler erhalten können, wenn sie die schwebende Startinsel in Aloft erkunden. Sie beginnen mit der Einführung oder dem Tutorial, das ihnen hilft, sich mit der offenen Welt vertraut zu machen und sie durch die Spielmechanik und die im Spiel verfügbaren Funktionen führt.

Aloft_Gear_Glider_Einführung_Ziel_Folge_dem_Pfad_zum_Bergeingang_Astrolabe_Interaktiv.jpg
(Bild: Astrolabe Interactive / Ashleigh Klein)

Sie müssen mit diesem Tutorial fortfahren, da sie so den Gloider freischalten können, bevor sie ihn herstellen können. Das Tutorial gibt ihnen eine Reihe von Zielen, die sie beim Erkunden der Startinsel erreichen müssen. Das Ziel, auf das sie achten müssen, ist, dem Pfad zu folgen, der den Berg hinaufführt, auf dessen Gipfel sie eine Struktur finden können.

Interagieren Sie mit dieser Struktur, die Menschen auf schwebenden Inseln zeigt, die ihre Arme zu einer geflügelten Gestalt am Himmel ausstrecken, für die eine Zwischensequenz abgespielt wird. Sobald die Zwischensequenz endet, haben sie erfolgreich die Glider Stand Workbench erlernt, auf die sie zugreifen können, indem sie die B-Taste auf der Tastatur drücken und durch die verfügbaren Optionen blättern.

Der Gleiterständer ist unter der Registerkarte „Maschinen“ zu finden. Für die Herstellung werden fünf Holzstücke benötigt. Holz fällt beim Fällen von Bäumen mit einer Axt ab, aber im Eröffnungsabschnitt der Startinsel können Spieler Holz aus Sträuchern sammeln und Stöcke und Äste von Bäumen pflücken, bis sie eine Axt bekommen.

Sobald sie genug Holz gesammelt haben, gehen sie in das Baumenü, suchen den Gleiterständer, wie zuvor beschrieben, und wählen ihn aus, bevor sie die Werkbank irgendwo auf der Insel platzieren können. Sobald sie ihn platziert haben, haben sie den Gleiterständer gebaut. Wenn sie damit interagieren, wird sein Menü angezeigt und sie können auf einen leeren Steckplatz klicken, um mit der Herstellung eines Gleiters zu beginnen.

Sie beginnen mit zwei bereits verfügbaren Blaupausen oder Rezepten, dem Basic Oculus und dem Leaf Glider, sowie verschiedenen kosmetischen Optionen für das Aussehen des Gliders, einschließlich Muster und Farbpaletten. Sie benötigen jedoch noch einige weitere Ressourcen wie Blattstoff, den sie an ihrer Werkbank herstellen können, bevor sie Blattstoff aus den gesammelten Blättern herstellen, bevor sie auf die Schaltfläche „Herstellen“ klicken, um ihren ersten Glider herzustellen.

Der Gleiter kann nun eingesetzt werden, sobald er ausgerüstet ist, indem man die E-Taste drückt, bevor man die Gleiterstand-Werkbank verlässt und ihn verwendet. Zum Einsatz muss man die Leertaste drücken; die Umschalttaste und die linke Maustaste geben dem Gleiter einen Schub und verlangsamen ihn für die Landung, die STRG-Taste und die rechte Maustaste werden verwendet. Zur Steuerung oder Richtung dienen die Tasten W und S zum Nicken und die Tasten A und D zum Gieren. In Aloft haben sie erfolgreich gelernt, wie man den Gleiter verwendet, was einige Zeit dauern wird, bis man ihn beherrscht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein